Tapete Kunstprojekt

Kunstprojekt

perfect_oldenburg

Ein Projekt der Oldenburger Kunstschule E. V. an der Oberschule Osternburg

Schülerinnen und Schüler der Oberschule Osternburg

Wie wollen wir in Oldenburg leben, wenn die Stadt in naher Zukunft aufgrund des Klimawandels im Wasser versinken würde? Wie könnte dann „perfetct Oldenburg“ aussehen? Genau diese Fragestellungen haben drei 9. Klassen der Oberschule (OBS) Osternburg in dem Projekt der Oldenburger Kunstschule künstlerisch beantwortet. Mithilfe von digitalen Techniken wie Lasercut, 3D-Druck, Bild- und Videobearbeitung sowie Webdesign haben sie Zukunftslandschaften entworfen und gestaltet.

Die Ergebnisse des kreativen Gedankenexperimentes werden nun bei uns präsentiert. Der Bremer Künstler Johann Büsen hat sämtliche Arbeiten der SchülerInnen in einer Collage zusammengebracht. Im Rahmen des Projektes „perfect_oldenburg“ wirkt er seit 2019 als zweiter „Stadtutopist“ der Oldenburger Kunstschule und setzte sich im Stadtatelier ebenfalls öffentlich künstlerisch mit den Auswirkungen des Klimawandels auseinander.

Begutachten Sie die Collage der SchülerInnen der Oberschule Osternburg an unserer Treppenwand zum Untergeschoss.